Lui Peng

Lui Peng blickt auf ein ziemlich bewegtes Jahr 2018 zurück. Nachdem er mehrere Tracks veröffentlicht hat, die in seine neueste EP „Feathers“ münden, sowie eine Fülle von Kollaborationen mit Künstlern wie Reece Lemonius und zum ersten Mal in seiner Karriere Asien bereist hat, darunter Shows bei Singapore’s Music Matters, war für den in London lebenden Künstler sicherlich viel los. Während all dies geschehen ist, arbeitete er ständig an neuer Musik.“Just a Phone Call Away“ ist ein erster Vorgeschmack auf seine nächste EP „Unavailable“, ein Werk, das Lui Peng als „happy sad love songs“ bezeichnet, die irgendwo zwischen Verliebtheit und Liebeskummer liegen“.

Die „Unavailable“ EP ist für den Spätsommer geplant. Davor werden mindestens zwei weitere Singles veröffentlicht.

 

 

Produkte

 

Artist Links

logo_f logo_h logo_y